Was ist Reiki ?

Reiki ist eine japa­nische Technik zum Stress­abbau und zur Entspannung, die auch die Heilung fördert. Sie wird durch ”Hand­auf­legen” ange­wendet und basiert auf der Idee, dass eine unsichtbare ”Lebens­en­ergie” durch den Menschen fließt und ihn zum Leben erweckt. Wenn die ”Lebens­en­ergie” niedrig ist, ist man schneller gestresst und wird eher krank . Ziel ist es also, die eigene Lebens­en­ergie durch Reiki zu erhöhen – für mehr Entspannung und ein gesundes Leben.

Was bedeutet Reiki ?

Das Wort Reiki setzt sich aus zwei japa­ni­schen Wörtern zusammen – Rei, was ”Gottes Weisheit oder die Höhere Macht” bedeutet, und Ki, was ”Lebens­kraft-Energie” ist. Reiki ist also eigentlich ”spiri­tuell geführte Lebens­kraft-Energie”.

Was passiert bei einer Reiki-Session ?

Während eines Reiki-Rituals fließt eine Art warme Energie durch und um den Körper herum. Bei Reiki steht der Menschen als Ganzes als ”Körper, Geist und Seele” im Fokus. Die wohl­tuende Wirkung geht mit einem Gefühl von Entspannung, Frieden, Sicherheit und Wohl­be­finden einher.

Warum prak­ti­ziert man Reiki ?

Reiki ist eine einfache, natür­liche und sichere Methode zur spiri­tu­ellen Heilung, die jeder anwenden kann. Es hat sich bei prak­tisch jeder bekannten Krankheit und jedem Leiden als wirksam erwiesen und erzeugt immer eine wohl­tuende Wirkung. Es funk­tio­niert auch in Verbindung mit allen anderen medi­zi­ni­schen oder thera­peu­ti­schen Tech­niken, um Neben­wir­kungen zu lindern und die Genesung zu fördern.

Wie wird Reiki erlernt ?

Die einfach zu erler­nende Technik, die Fähigkeit, Reiki anzu­wenden, wird nicht im üblichen Sinne gelehrt, sondern wird dem Schüler während eines Reiki-Kurses vermittelt. Diese Fähigkeit wird während einer von einem Reiki-Meister gege­benen ”Einstimmung” weiter­ge­geben und erlaubt es dem Schüler, einen unbe­grenzten Vorrat an ”Lebens­kraft-Energie” anzu­zapfen, um seine Gesundheit zu verbessern und die Lebens­qua­lität zu erhöhen.

Ist Reiki eine Religion ?

Obwohl Reiki spiri­tu­eller Natur ist, ist es keine Religion. Man muss nicht gläubig sein, um Reiki zu lernen und anzu­wenden.